JUMELAGE



  KKS PFORZHEIM Logo       Avantgardetir Logo 1

JUMELAGE « AVANT GARDE » – « KKS PFORZHEIM »

Le premier contact avec le Club de Tir de Pforzheim remonte à 1998. Le premier échange eut lieu lorsque les quatre membres fondateurs se rendirent à Pforzheim à la Pentecôte 2000, dans le cadre du jumelage de la ville de Saint-Maur, et scellèrent le traité officiel de Jumelage AVANT GARDE – KKS Pforzheim.

Ces rencontres biennales de Pentecôte sont basées sur le principe de l’hébergement en famille et sur l’organisation de rencontres amicales de tir.

Depuis 15 ans ce jumelage témoigne de l’amitié entre nos deux clubs de tir, ainsi que de l’amitié et de la fraternité franco-allemande.

Histoire du KKS :

Le club de tir fut fondé en 1924. Mais suite à l’extension de la ville de Pforzheim, un nouveau stand de tir fut construit en 1971, à l’orée de la forêt .

Les installations offrent 20 postes de tir 10 m, 3 postes de tir 15 m, 8 postes de tir 50 m et 16 postes de tir pistolet 25 m.

Le KKS compte 160 membres. C’est une association sportive qui respecte les traditions de camaraderie, de fraternité et d’esprit de groupe.

Contact : infoschuetzenkreis-pforzheim.de

****************************************************************************************************************

Sportpartnerschaft mit dem Schützenverein von Pforzheim

(KKS BRÖTZINGEN)

1998, war der erste Kontakt mit dem KKS (KleinKaliberSchützenverein) .Der erste Austausch fand an Pfingsten 2000 statt , als die 4 Gründungsmitglieder von L’AVANT GARDE im Rahmen der Stadtpartnerschaft nach Pforzheim gefahren sind , um die offiziele Partnerschaft AG-KKS zu besiegeln.

Die zweijährigen Begegnungen beruhen auf dem Prinzip der Beherbergung in Familie und der Organisierung von Freundschaftswettkämpfen.

Nach 15 Jahren zeugt diese Partnerschaft AVANT GARDE- KKS von der Freundschaft zwischen unseren beiden Schützenvereinen und von der Deutsch-Französischen Brüderlichkeit .

Kurze Geschichte des Pforzheimer Schützenvereins :

Er wurde 1924. gegründet. Das neue Schützenhaus wurde aber 1971.im Wald am Rande der Stadt Pforzheim gebaut. Die Anlage wurde im Laufe der Jahre ständig erweitert . Heute stehen 20 überdachte 10 m Stände, drei 15 m Stände , acht 50m Stände und 16 Pistolenstände 25 m zur Verfügung.

Der Schützenkreis ist eine sportliche Vereinigung mit Tradition, Gefühl für Kameradschaft und Gemeinschaftsgeist.

160 Mitglieder

Kontakt: infoschuetzenkreis-pforzheim.de